Im Detail umfasst meine Leistung: 

  • Römerzelt
  • Bewaffnung eines römischen Reiters im ersten Jahrhundert
  • Erklärung eines römischen Reiters
  • Waffenkunde
  • Erklärung der Ausbildung römischer Pferde
  • Reiten über den Veranstaltungsplatz, unabhängig von Rasenfläche, Pflaster oder Asphalt
  • Römer zum Anfassen

 

Zusätzlich buchbar:

  • Centuriozelt (Museumszelt) 

 

Zusätzlich buchbar:

  • Vorführung römischer Kampfdisziplinen
  • Vorführung und Erklärung historischer Reiterspiele 
  • Vorführung der römischen Reitweise 
  • Vorführung und Erklärung historischer Reiterspiele in authentisch römischer Ausrüstung zu Pferd (Platzbedarf mindestens ca. 15 Meter Breite und 25 Meter Länge - je größer, desto besser, so dass mehr Disziplinen gezeigt werden können.)

 

Zusätzlich buchbar:

  • Zusätzliche römische Reiter in voller Ausrüstung, die Kampfvorführungen mit mir auf dem Gelände vorführen
  • Auxiliartruppen (Hilfstruppen - zusätzliche Reiter anderer Völkergruppen z.B. Germanen oder Kelten)

 

Zusätzlich buchbar:

  • Greifvogelschau mit Adler (Symbol der Legionen) und Pferd. Die Besonderheit: Adler als Raubtier und Pferd als Fluchttier in harmonischer Zusammenarbeit erleben. 
  • Ausstellung von 1 - 5 Adlern

 

Zusätzlich buchbar:

  • Legionäre der XXI Legio Rapax bis zu einer Stärke von max. 40 Legionären und 10 Zivilisten z.B. Sklavenhändler etc. in authentischer Ausrüstung des ersten Jahrhunderts inkl. komplettem Lager

 

Zusätzlich buchbar:

  • Werbeträger des „Römischen Rheinland“ Frank Kellner und Gerd Kohl bieten eine einzigartige Darstellung des römischen Geldwesens und Zivildarstellung kompl.